Dankeschön-Aktion des Mehrgenerationenhauses

4. Mai 2021
Freizeit Vereinsleben
Zum Tag des heiligen Florian gab es eine süße Überraschung

"Miteinander füreinander"

 

Am Tag des heiligen Florian, dem 4. Mai, oder auch dem Internationalen Feuerwehrtag hat es sich das Mehrgenerationenhaus Waldmünchen nicht nehmen lassen, den aktiven Einsatzkräften der FFW Waldmünchen zu danken. Dabei hatten Stephanie Haberl und Barbara Konering eine kleine, aber süße Überraschung im Rahmen der Aktion „Miteinander füreinander“. Das MGH wollte sich damit bei der Feuerwehr für ihren ständigen und verlässlichen Einsatz für die Bevölkerung bedanken. Außerdem auch für die immer gute Zusammenarbeit zwischen beiden Institutionen. Gleichzeitig konnte auch auf die, zumindest passive Mitgliedschaft, bei der FFW Waldmünchen aufmerksam gemacht werden. Wir sagen „Sakrischen Dank“ für diese tolle Aktion und den ausgesprochenen Dank!