Triathlon wurde abgesichert

6. September 2020
Freizeit
Erstmals fand diese Veranstaltung in Waldmünchen statt

FFW Waldmünchen sorgte für sichere Durchführung

 

Erstmals gab es einen Triathlon in Waldmünchen (Schwimmen, Radfahren, Laufen); dieser fand am und rund um den Perlsee statt und wurde von der Firma Spoosty veranstaltet. Die Atlethen, darunter auch mehrere Profis, kämpften ab 10 Uhr um die beste Gesamtzeit. Aufgrund der Infektionslage gab es strenge Auflagen und es waren keine Zuschauer zugelassen. Die FFW Waldmünchen kümmerte sich mit viel Personal um die Absperrungen und Warnpunkte an der Radstrecke sowie an der Laufstrecke. Bei bestem Wetter ging dieser Triathlon reibungslos über die Bühne und der Veranstalter sprach schon jetzt davon, im kommenden Jahr wieder solch eine Veranstaltung anbieten zu wollen.

Nach dem Einsatz gab es bei der BRK-Rettungswache für die eingesetzten Kräfte von Feuerwehren und Wasserwacht ein deftiges Essen im Freien. Herzlichen Dank dafür!