Kleine Feuerwehr mit großem Fest

5. Juli 2019
Freizeit Ausflüge Vereinsleben
115 Jahre Hasici Pec pod Cerchovem

Mit einer Abordnung am Fest vertreten

 

Gleich auf der anderen Seite des Böhmerwaldes liegt die Ortschaft Pec, welche schon viele Jahre auch eine eigene Freiwillige Feuerwehr hat. Am Freitagnachmittag hatte diese Feuerwehr zum 115-jährigen Gründungsfest mit Fahnenweihe eingeladen. In Tschechien war am 5. Juli Feiertag. Trotz des eher seltsamen Festtermins ließen es sich die Waldmünchner nicht nehmen, mit einer Abordnung an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Diverse andere tschechische Feuerwehren feierten mit der kleinen Wehr, außerdem der Bezirkschef der Feuerwehren der Region Pilsen. Auch KBI Norbert Auerbeck tauschte extra seinen Dienst, um am Jubiläum teilnehmen zu können. Nach dem Totengedenken am Mahnmal und einem Marsch durch die Ortschaft ging es in Richtung Dorfplatz, wo ein Festzelt aufgebaut war. In einer kurzen Andacht segnete der Priester die neue Fahne der Freiwilligen Feuerwehr, anschließend lud der Kommandant zum Festumtrunk im Zelt ein. Dort wurden auch die Ehrungen langjähriger Feuerwehrmitglieder vorgenommen. Mit Hilfe der Drehleiter aus Domazlice wurde schließlich ein Foto von allen beteiligten Wehren angefertigt. Es war ein gut organisiertes Fest mit diversen böhmischen Spezialitäten und freundschaftlichen Begegnungen.