Feuerwehren im Landkreis Cham sammeln Altkleider

21. April 2018
Jugend Anschaffungen
Altkleider unterstützen Feuerwehrjugend!

Feuerwehr sammelt Altkleider

Zwei ganze LKW-Ladungen voller gebrauchter T-Shirts, Hosen oder sonstigen Altkleider haben die Feuerwehren im KBI-Bereich Waldmünchen am vergangenen Samstag gesammelt.

Im ganzen Landkreis wurde gesammelt und auch die 42 Wehren aus dem Feuerwehr-Inspektionsbereich von Kreisbrandinspektor Norbert Auerbeck waren fleißig am Werk. Schon in der Woche vorher wurden die entsprechenden Altkleidersäcke in den Gemeinden verteilt. „Das Ergebnis war sehr zufriedenstellend!“, sagte Auerbeck noch am Samstag. Um die Mittagszeit waren die beiden LKW am Bauhof in Waldmünchen bis oben hin gefüllt und waren abfahrbereit. Hierfür gelte der Dank den vielen Helfern der Wehren, aber auch der Jugendfeuerwehr die auch tatkräftig mitgeholfen hatte. Auch an die Spender im Altlandkreis Waldmünchen richtete der Kreisbrandinspektor seine Dankesworte

Der Erlös der Aktion kommt direkt der Jugendarbeit zugute, was dazu beiträgt, dass das Ausbildungslevel auch weiterhin hoch gehalten wird. Das hohe Sicherheitsniveau kann nur mit gut ausgebildeten und ausreichend Nachwuchs auch künftig sichergestellt werden.