THL Ölspur St. 2146

Ölspur zwischen Katzbach und Zillendorf

Ein Defekt an einem Güllefass verursacht das Austreten großer Mengen Hydrauliköl. Die FF Waldmünchen wird nachalarmiert. Sechs Feuerwehren auf der Länge von Katzbach bis Zillendorf im Einsatz. Das sind rund sechs Kilometer Staatsstrasse. Die Spur wird eingesträut und mit einer Kehrmaschine abgekehrt. Der Feierabendverkehr fordert diverse Verkehrslenkungen. KBM Christian Bauer leitet den Einsatz, der erst nach gut zwei Stunden beendet werden kann...

Feuerwehren im Einsatz: Döfering, Geigant, Katzbach, Rannersdorf, Sinzendorf, Waldmünchen.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung 214
Einsatzstart 3. Juli 2017 17:04
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
V-LKW