Stefan Schlotterbeck ausgezeichnet

23. März 2018
Jugend
Ehrennadel der deutschen Jugendfeuerwehr in Silber.

Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr

 

Mächtig stolz sind wir auf unseren langjährigen Jugendwart Stefan Schlotterbeck, der am 23.03.2018 die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber erhalten hat. Stefan Schlotterbeck ist ein echtes „Urgewächs“ der FFW Waldmünchen. Derzeit ist er der Vertreter der Jugendwarte aus dem KBI Bereich Waldmünchen und stellv. Kreisjugendwart. Er erhielt die Auszeichnung im Rahmen der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Oberpfalz aus den Händen von Bezirksjugendfeuerwehrwart Heinrich Scharf überreicht.

Stefan Schlotterbeck ist bereits seit 1982 aktives Mitglied der Feuerwehr Waldmünchen. Bereits 1987 wurde er in seiner Heimatfeuerwehr zum Jugendwart bestellt. Seit dieser Zeit ist Stefan Schlotterbeck für die Jugendfeuerwehr in Waldmünchen zuständig.

Bereits 2000 wurde ihm die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber verliehen. Im Jahr 2008 erhielt er das Ehrenkreuz für 25-jährige aktive Dienstzeit überreicht. Zudem wurde er mit dem Bayerischen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber am 09.03.2012 geehrt.

Vor allem auch durch seinen Einsatz und seine Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Bezirksentscheides in Cham im Jahr 2013 und des Landes-Jugendfeuerwehrtages mit Landesausscheidung im Jahr 2015 wurden diese beiden Veranstaltungen zu einem großartigen, erfolgreichen Ereignis. 

Stefan Schlotterbeck wird sowohl bei den Jugendlichen als auch den Führungskräften im Landkreis Cham wegen seines freundlichen und kameradschaftlichen Wesens, aber auch vor allem wegen seines Fachwissens sehr geschätzt und geachtet.